Aktiver Klimaschutz – für unsere Umwelt
als Eckpfeiler unseres Unternehmens


— Druck, der nicht die (Um)welt kostet

Schneider Printmedien bringt seit vielen Jahren die ökologisch nachhaltige mit der ökonomisch sinnvollen Produktion im Einklang – und das nicht erst seit Greta Thunberg. Unsere Kunden erhalten qualitativ hochwertige Printprodukte und -lösungen mit Nachhaltigkeitsgarantie.

Emissionsvermeidung und -reduktion als Ziel

Dabei setzen wir konsequent auf ressourcenschonende Materialien in einer emissionsarmen Produktion. Bei den von uns eingesetzten Bio-Druckfarben wurden die mineralölhaltigen Bestandteile durch Zutaten auf Basis nachwachsender Rohstoffe ersetzt. Alle unvermeidbaren CO2-Emissionen, die im gesamten Druckprozess entstehen, kompensieren wir und unsere Partner durch Investitionen in Klimaschutzprojekte.


Zudem sind wir bestrebt, den Einsatz von Zusatzstoffen und anfallenden Müll möglichst gering zu halten und zu reduzieren. Unsere standardisierten Prozesse sowie moderne und energieeffiziente Technologien sparen Energie und Material.

Eine Fertigung unter umweltfreundlichen und ökologischen Gesichtspunkten bedeutet zwangsläufig einen höheren Kostenaufwand. Dennoch bezahlen Kunden bei uns kaum mehr als bei konventionell gedruckten Produkten. Schneider Printmedien ist auch aus diesem Grund nach DIN ISO 12647-2 (PSO ProzessStandard Offsetdruck) zertifiziert. Hier spart der ökologische Druck, unter Vermeidung von Makulatur, jährlich viele Tonnen Papier.

parallax background

Der Einsatz FSC®-zertifizierter Papiere


— Papiere aus konsequent nachhaltiger Forstwirtschaft

Echte Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft garantieren FSC®-zertifizierte Papiere: Dahinter steht mit dem Forest Stewardship Council® eine weltweit tätige Organisation, die die nachhaltige Forstbewirtschaftung überwacht. FSC® wird von anerkannten, großen Umwelt­organisationen unterstützt und genießt daher ein hohes Vertrauen. Neben den ökologischen Standards wurden auch soziale und wirtschaftliche Standards entwickelt, die mit in die FSC®-Zertifizierung einfließen.

Für unsere Kunden setzen wir auf Wunsch FSC®-zertifizierte Papiere ein, um gemeinsam dafür zu sorgen, dass deren Kommunikation nachhaltig wird. Darüber hinaus greifen in unserem Unternehmen Standards, die belegen, dass entsprechende Materialien zum Einsatz kommen und die lückenlose Produktkette bis zum Kunden dokumentiert wird. Gerne informieren wir Sie auch ausführlicher zur FSC®-Strategie in unserem Unternehmen.

Klimaneutraler Druck


— Ausgleich der CO2-Emissionen für Ihre Printprodukte

Seit 2009 gehört Schneider Printmedien zu den Vorreitern, was den CO2-neutralen Druck betrifft. So können wir die bei Ihren Druckaufträgen entstehenden Emissionen berechnen und über Emissionsminderungs-Zertifikate ausgleichen.

Der CO2-neutrale Druck ist ein Baustein für Ihre klima­neutrale Unternehmensstrategie. Welche Klima­schutz­projekte zum Ausgleich unterstützt werden, können Sie bestimmen. Gerne beraten wir Sie ausführlicher zum klimaneutralen Druck.

Jetzt anrufen: 09562 9853-3

Sprechen Sie uns einfach an. Gerne beraten wir Sie zum Thema Klimaschutz im Druck. Setzen Sie mit uns auf den klimaschonenden Druck der Zukunft, um nachhaltig zu wirtschaften und Ihr Umwelt-Engagement glaubwürdig zu unterstreichen.

Nachhaltige Papier-Innovationen


— Einsatz nachhaltiger und ressourcenschonender Papiere

In unserer Druckerei spielt Papier zweifellos eine Hauptrolle. Deshalb haben wir offene Augen für Innovationen, um bei unserem Hauptrohstoff gute, neue Wege in die Zukunft gehen zu können.

Lassen Sie sich überraschen, was im Bereich der Papiere möglich ist, um die Umwelt zu schützen. Neben den FSC®-zertifizierten Papieren gibt es Innovationen, die echtes Staunen erregen.

Ob Gras- oder Steinpapier: Immer wieder entstehen neue Papiersorten, die sich von den herkömmlichen Papieren abheben – sei es durch ihre Eigenschaften oder ihren Herstellungsweg.

Verschiedene Umweltlabel wie der Blaue Engel, FSC® oder auch das EU Ecolabel kennzeichnen nachhaltige Papiere oder auch Papierprodukte.

  • Blauer Engel
  • FSC® (Forest Stewardship Council®)
  • EU Ecolabel (EU-Blume)

Informieren Sie sich bei uns, welche Sorten von Papier wir Ihnen bieten und was diese Papiere von allem bisher gekannten abhebt.

Weitere Maßnahmen bei Schneider Printmedien


Wir sind aktives Mitglied im Umweltpakt Bayern.

Unsere Print-on-Demand Workflow-Lösungen drucken nur die Auflagen, die auch benötigt werden.

Wir setzen auf den Einsatz mineralöl- und kobaltfreier Druckfarben die nach cradle-to-cradle zertifiziert sind.

Einsatz von lösemittelfreien Lacken.

Wir bieten Ihnen isopropylfreien (IPA) Druck.

Wir setzen auf die chemiefreie Druckplattenherstellung.

Durch eine intelligente Regeltechnik erreichen wir eine Makulatureinsparung.

Zur Nutzung der Produktionsabwärme setzen wir eine Wärmerückgewinnungsanlage ein.

Wir setzen auf das Recycling von Druckplatten und des Altpapiers.

Dieser Infoblock gilt den Suchmaschinen


Aufgrund der verbesserten Auffindbarkeit haben wir diesen Textblock hinzugefügt. Im Gegensatz zu anderen möchten wir Ihnen unser Angebot über gute Pagerankings näher bringen. Deswegen nehmen Sie diese zusammenhangslosen Texte bitte nicht für maßgeblich. Seit der ersten Stunde ist die Druckerei Schneider Ihr Fachpartner für hochqualitative Drucksachen. Seit 60 Jahren. Wir sind Druckerei für Coburg, Druckerei für Bayreuth und natürlich auch Druckerei für ganz Franken. Schließlich setzen Sie auf perfekte Betreuung rund um Ihre Drucksachen und Services. Klima und Klimaschutz liegen uns am Herzen. Wir arbeiten mit nachhaltigen Materialien und forschen mit unseren Partnern für klimaneutrale Produkte. Klimaschutz ist für den Erhalt des Planeten essentiell wichtig. Seit Anfang an recyceln wir unsere Papiere.