Unternehmen
Offsetdruck
Digitaldruck
Kundenservice

Klimaneutrales Drucken – made by Schneider

Klimaneutrales DruckenEine wachsende Zahl unserer Kunden möchte klimaneutral drucken. Dem kommen wir als echt grüne Druckerei selbstverständlich gerne nach und haben uns voll auf die aktuellen Entwicklungen eingestellt. Und mehr noch: Wir gehören seit Jahren bundesweit zu den Vorreitern für klimaneutrales Drucken.

Hauptziel: Emissionen reduzieren


Um einen starken Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, haben wir uns vor einigen Jahren entschlossen, die Unterstützung für Klimaschutzprojekte in Form von Ausgleichszertifikaten anzubieten, womit die Grundlage für klimaneutrales Drucken gegeben ist. Das heißt, unsere Kunden und Partner können die Möglichkeit nutzen, die entstehende Menge der CO2-Emissionen eines konkreten Printproduktes berechnen zu lassen und dafür Ausgleichszertifikate für den Klimaschutz zu kaufen. Damit unterstützen wir in unserem Unternehmen beim Druck Ihrer Produkte Klimaschutzprojekte in und auch außerhalb von Deutschland, die von namhaften Umweltorganisationen anerkannt sind.

Wir setzen für unsere Kunden im Bereich Klimaschutz
auch auf klimaneutrales Drucken und die klimaneutrale Kompensation


Damit realisieren wir in Ihrem Auftrag klimaneutrales Drucken. Durch den Ausgleich der Emissionen per Zertifikat haben Sie ein wirkungsvolles Werkzeug zur Hand, mit dem Sie für einen kompensatorischen Ausgleich in Punkto Klimaschutz sorgen können. Damit werden Emissionen zwar nicht vermieden, aber immerhin klimaneutral kompensiert.

Mehr als klimaneutrales Drucken:
Verbesserungen bei uns im Unternehmen

In unserem Drucksaal sind wir aber auch darüber hinaus bemüht, die genannten Emissionen von unserer Seite aus zu verringern. Damit schon beim Druck für klimaneutrale Produkte so wenig Emissionen wie möglich entstehen, nutzen wir seit kurzer Zeit eine neue 5-Farben-Bogenoffset-Maschine (Modell: „manroland R700 HiPrint inkl. InlineColorPilot“). Sie ermöglicht uns, die Rüstprozesse zu verkürzen und vermindert die anfallende Makulatur. Und: Im Druckprozess für den Klimaneutralen Druck werden die CO2-Emissionen schon vorab vermindert. Damit sinkt letztendlich auch die Anzahl der benötigten Zertifikate, die zum klimaneutralen Druck als Ausgleich benötigt werden. Ihre Printprodukte werden dann mit dem Logo „Print CO2 geprüft“ ausgezeichnet.

Schneller Kontakt für klimaneutrales Drucken zu Ihrer Druckerei
für klimaneutrale Produkte


Haben Sie Rückfragen oder sofort Interesse? Dann sprechen Sie unseren Service an: Wir stehen als Ihr Climatepartner für den schnellen Kontakt unter Tel. 09562-98533 oder info@schneiderprintmedien.de mit viel Engagement für unsere Kunden bereit.